Unterneukirchen: Verkehrsunfall

Am 28.02.2021 ereignete sich gegen 18:45 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Altöttinger Straße in Unterneukirchen. Der Unfall geschah Nähe des Rathausplatzes. Ein 24-jähriger aus Nordrhein-Westfalen fuhr mit seinem Pkw vom Rathausplatz in die Altöttinger Straße ein. Beim Abbiegevorgang übersah er den Pkw eines 70-jährigen Unterneukirchners. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Pkws, wobei ein Schaden von ca. 4000,- € an den Fahrzeugen entstand.
Der Pkw des Unterneukirchners war nicht mehr fahrbereit.

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zum Unfall geben können, werden gebeten, sich telefonisch mit der Polizeiinspektion Altötting unter 08671/96440 in Verbindung zu setzen.

Autoren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert