Mühldorf: Fahrradkontrollen im Rahmen der Aktion „Mobil mit Fahrrad, E-Bike und E-Scooter

Im Rahmen der Fahrradsicherheitsaktion (Präventionsveranstaltung fand am Freitag, den 18. Sept. am Bauernmarkt in Mühldorf statt) wurden am vergangen Montag durch Beamte der Polizeiinspektion Mühldorf und der Bereitschaftspolizei München Kontrollen von Fahrrad- Pedelec- und Elektorollerfahrern an den Radwegen der Brückenstraße in Mühldorf durchgeführt.

Es wurden 21 Fahrradfahrer angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Dabei mußten 3 Radfahrer wegen Ausrüstungsverstößen, und 2 Radfahrer wegen Verhaltensverstößen (Fahren entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung auf Radweg) verwarnt werden. 

Bei den Anhaltungen wurde durch die Beamten der Bereitschaftspolizei auch Informationsmaterial über die richtige Nutzung von E-Bikes, E-Scooter und Pedelecs verteilt und auch auf die Wichtigkeit der Nutzung eines Fahrradhelmes hinsichtlich der Unfallgefahren hingewiesen.

Autoren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.