Mühldorf am Inn: Balkonbrand am Innsbruckring

Am frühen Nachmittag des 01.06.2021 wurde durch Anwohner eine starke Rauchentwicklung, ausgehend vom Balkon im 2. OG eines Mehrfamilienhauses im Innsbruckring mitgeteilt. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte  befand sich der fragliche Balkon bereits im Vollbrand. Das Feuer konnte durch die alarmierten Feuerwehren schnell unter Kontrolle gebracht, respektive gelöscht werden. Alle Bewohner des Mehrfamilienhauses mussten vorübergehend ihre Wohnungen verlassen.

Ein Übergreifen des Feuers auf das Gebäudeinnere konnte verhindert werden. Personen kamen nicht zu Schaden, zumal sich zum Zeitpunkt des Brandes niemand in der betroffenen Wohnung befand.

Die Brandursache ist bislang unklar. Es entstand nach ersten Schätzungen ein Sachschaden in Höhe von rund 25.000,- Euro. Am Einsatz beteiligt waren die FFW Mühldorf, Altmühldorf, Mössling und Lochheim mit insgesamt ca. 50 Einsatzkräften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.