Haiming: 50-jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am Mittwoch, den 18.11.2020, gegen 15.20 Uhr, befuhr eine 50-Jährige aus Haiming mit ihrem Pkw VW Golf die Kreisstraße AÖ 24 von Marktl kommend in Fahrtrichtung Haiming. An der Abzweigung zur Gemeindeverbindungsstraße nach Holzhausen wollte sie nach links abbiegen. Ein hinter ihr fahrender Linienbus verringerte aufgrund dessen ebenfalls seine Geschwindigkeit. Hinter dem Bus fuhr eine 24-Jährige aus Straubing mit ihrem Pkw Dacia und  überholte den immer langsamer werdenden Bus. Dabei prallte sie in den abbiegenden Pkw VW Golf der 50-Jährigen. Die VW-Golf-Fahrerin wurde dabei schwerverletzt und die 24-Jährige verletzte sich leicht. Beide Pkw-Fahrerinnen wurden mit dem Rettungswagen in eine Kreisklinik verbracht. Es entstand ein Schaden von ca. 10.000,– Euro.

Autoren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.