Feichten: Verkehrsunfall mit anschließender Flucht

Am Mittwoch, den 13.10.2021, gegen 06:10 Uhr, kam es auf der Kreisstraße AÖ23 bei Feichten a.d.Alz zu einem Spiegelstreifer zwischen zwei Lkw, ein Lkw-Fahrer fuhr weiter ohne anzuhalten.

Ein 50-Jähriger war mit seiner Sattelzugmaschine von Wiesmühl kommend in Richtung Feichten unterwegs, als ihm auf Höhe Edelham ein unbekannter Lkw entgegenkam. Während des Begegnungsverkehrs kam es zum Zusammenstoß der jeweiligen linken Außenspiegel. Der Fahrer des unbekannten Lkw fuhr weiter, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Am Sattelzug des 50-Jährigen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 700,00 €.

Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion in Burghausen zu wenden. Tel.: 08677/9691-0

Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.