Waldkraiburg: 18-Jähriger fährt mit getuntem Leichtkraftrad auf PKW auf

Am Mittwochmorgen kam es gegen 07:30 Uhr zu einem Auffahrunfall auf der Staatsstraße zwischen Aschau a. Inn und Waldkraiburg. Ein 42-jähriger Dacia-Fahrer aus Aschau a. Inn musste verkehrsbedingt anhalten. Ein hinter ihm fahrender 18-Jähriger auf einem Leitkraftrad, ebenfalls aus Aschau a. Inn,  konnte nicht mehr abbremsen und fuhr in das Fahrzeugheck des Dacias. Dabei entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 1.600 €. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten der Polizei Waldkraiburg Veränderungen am Auspuff, sowie an den Spiegeln des Zweirades fest. Eine Weiterfahrt wurde unterbunden, der 18-Jährige angezeigt.

Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.