Wasserburg: Dreiste Sachbeschädigung an Heiligabend

Am frühen Abend des 24.12.2020 wurden durch einen bislang unbekannten Täter bei einem Einfamilienhaus im Wasserburger Ortsteil Seewies zwei Fensterscheiben eingeworfen. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung.

Die Tat hat sich im Zeitraum zwischen 17:30 und 21:00 Uhr abgespielt. Da die Fenster mit zwei größeren Steinen eingeworfen wurden, muss der Vorfall wohl deutlich zu hören gewesen sein. Die Polizei Wasserburg erbittet sachdienliche Hinweise unter 08071/91770.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.