Waldkraiburg: Beschädigtes Schild in der Raiffeisenbank

Am Samstagabend, den 06.03.2021, ereignete sich eine Sachbeschädigung in der Raiffeisenbank am Sartrouvilleplatz/Pragerstraße in Waldkraiburg. Es wurde ein Glasschild über einem Auszahlautomaten von der Decke aus der Verankerung gerissen. Kurz zuvor meldete eine aufmerksame Bürgerin mehrere Jugendliche, welche im Durchgang der Raiffeisenbank Fußball spielten. In welchem Zusammenhang dies mit der kurz darauf erfolgten Sachbeschädigung steht, muss noch ermittelt werden.

Es liegen jedoch Videoaufzeichnungen von dem Bereich vor, welche noch gesichtet werden. Dadurch ist es sehr wahrscheinlich die oder den Täter zu ermitteln, welche sich dann für ihr Handeln verantworten müssen. Es wird ein Sachschaden von 100.– Euro angenommen.

Autoren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.