Waldkraiburg: 51-jährige Frau ohne Fahrerlaubnis

Am Dienstag, gegen 11:00 Uhr, wurde eine 51-jährige Fiat-Fahrerin aus Waldkraiburg durch uniformierte Beamte der Polizei in der Geretsrieder Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Frau gab an, ihren Führerschein zuhause vergessen zu haben. Recherchen ergaben, dass ihr bereits vor mehreren Jahren die Fahrerlaubnis entzogen wurde. Die Weiterfahrt der Waldkraiburgerin wurde unterbunden. Sie hat sich nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis zu verantworten.

Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.