Reitmehring: 83-jährige nach Sturz mit Fahrrad verstorben

Zu einem Verkehrsunfall kam es am 26.06.21 gegen 16:15 Uhr in Wasserburg / Reitmehring. Eine 83-jährige Frau wollte mit ihrem Pedelec nach Hause fahren. Als sie versuchte auf ihr Fahrrad aufzusteigen und loszufahren, verlor Sie ihr Gleichgewicht, stürzte alleinbeteiligt zu Boden und verletzte sich trotz getragenem Fahrradhelm am Kopf. Aufgrund der erlittenen Kopfverletzungen verstarb die Frau zum späteren Zeitpunkt im Krankenhaus.

Ein bis dato unbekannter junger Mann eilte der 83-Jährigen zur Hilfe und informierte die in unmittelbarer Nähe wohnenden Familienangehörigen. Zur vollständigen Aufklärung des Verkehrsunfalls wird der unbekannte junge Mann gebeten sich mit der Polizeiinspektion Wasserburg am Inn in Verbindung zu setzen  –  08071/9177-0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.