Rechtmehring: Motorradfahrer landet im Maisfeld

Am gestrigen Freitag den 21.08.2020 kam es nachmittags gegen 15:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer verletzt wurde. Ein Zwanzigjähriger aus dem Landkreis Ebersberg befuhr dabei mit seinem Motorrad die RO42 nordwärts in Richtung Rechtmehring. Kurz vor dem Weiler Fürholzen wollte er in einer leichten Rechtskurve einen Pkw und einen davor fahrenden Lkw überholen. Der Kradfahrer unterschätzte dabei jedoch die Kurve, kam alleinbeteiligt nach links von der Straße ab und kam in einem Maisfeld zum Liegen.

Der junge Mann wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Wasserburg gebracht. Das Motorrad musste abgeschleppt werden. Infolge der Unfallaufnahme und der Bergung des Fahrzeugs kam es kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen auf der RO 42.

Autoren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.