Polling/Annabrunn: Fahrzeug kracht gegen Baum und gerät in Vollbrand

Am 06.01.2022 gegen 05:30 Uhr ereignete sich zwischen Ried und Annabrunn im Gemeindebereich 84570 Polling ein Verkehrsunfall. Ein 22-jähriger Pkw-Fahrer aus dem südlichen Landkreis Mühldorf a.Inn verlor kurz nach Ried in Fahrtrichtung Annabrunn in einer Rechtskurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Er prallte mit seinem Pkw gegen ein Baum, woraufhin das Fahrzeug in Vollbrand geriet. Der 22-jährige konnte sich noch vor Eintreffen der Rettungskräfte selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Die hinzugerufenen Feuerwehren aus Polling und Flossing konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen und ablöschen. Der Fahrzeugführer wurde mit leichten Verletzungen durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Unfallort ergaben sich zudem Anhaltspunkte auf einen möglichen Alkoholkonsum durch den 22-jährigen vor seinem Fahrtantritt. Diesbezüglich wurde ein Strafverfahren eingeleitet, eine Blutentnahme durchgeführt und die Fahrerlaubnis vorläufig entzogen.

Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.