Neumarkt-St. Veit: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am 15.01.2022 gegen 19.00 Uhr befuhr eine 42-jährige Fahrzeuglenkerin aus dem Landkreis Mühldorf a. Inn die Kreisstraße MÜ 6 in Fahrtrichtung Neumarkt-Sankt Veit. An der Einmündung zur Staatsstraße 2086 kam sie aufgrund des dichten Nebels sowie der nicht angepassten Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und landete mit ihrem Pkw im dortigen Straßengraben.

Sie und ihr 14-jähriger Beifahrer wurden durch den Verkehrsunfall leicht verletzt und kamen zur weiteren ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus Mühldorf a. Inn.

Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.