Neumarkt St. Veit: Schwerer Verkehrsunfall

Am Freitagnachmittag gegen 14:15 Uhr kam es auf der Kreisstraße 36 zwischen Haunertsholzen und Hörbering zu einem schweren Verkehrsunfall mit 3 Fahrzeugen.

Eine 20-jährige Fahrzeuglenkerin aus dem nördlichen Landkreis Mühldorf fuhr mit ihrem 3er BMW Richtung Hörbering. Aufgrund plötzlich auftretenden, starken Schneefalls verlor sie beim Bergabfahren in einer leichten Rechtskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Anschließend geriet sie mit ihrem Auto in den Gegenverkehr und stieß frontal gegen den entgegenkommenden 1er BMW einer 33-järigen Dame aus dem Landkreis Dingolfing. Der 1er BMW wurde durch den erheblichen Aufprall anschließend mit dem Fahrzeugheck in die Fahrzeugfront des ihr folgenden Kleintransporters eines 62-jährigen Gangkofeners geschleudert. Die Fahrzeugführerin des 1er BMW wurde durch den Verkehrsunfall schwer, aber nicht lebensgefährlich, verletzt und konnte sich nicht mehr selbstständig aus ihrem Fahrzeug befreien. Auch die Unfallverursacherin und die 60-jährige Beifahrerin des Kleintransporters wurden leichtverletzt. Die verletzten mussten mit dem Rettungsdienst zur weiteren ärztlichen Behandlung in die umliegenden Krankenhäuser verbracht werden.

Alle drei Fahrzeuge wurden totalbeschädigt. Die Gesamtschadenshöhe dürfte sich auf ca. 19.000,- Euro belaufen.
Zur Absicherung der Unfallstelle, Bindung von auslaufenden Betriebsstoffen und zur Erstversorgung der Verletzten waren die Feuerwehren Hörbering und Neumarkt-St. Veit vor Ort. Weiter wurde vorsorglich ein Rettungshubschrauber angefordert.
Für die Zeit der polizeilichen Verkehrsunfallaufnahme war die Kreisstraße für ca. 2,5 Stunden komplett gesperrt. Zur genauen Klärung des Unfallherganges befand sich ein Gutachter an der Unfallstelle.

Nach der erfolgten Verkehrsunfallaufnahme, Abschleppung der beteiligten Fahrzeuge und Fahrbahnreinigung, wurde die Unfallstelle zur abschließenden Freigabe der Fahrbahn an die Kreisstraßenmeisterei übergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.