Neue Funktionen innerhalb der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Anlässlich der kürzlich erfolgten Wahlen für die künftigen Positionen innerhalb der CDU/CSU-Bun-destagsfraktion wurde Heimat-MdB Stephan Mayer mit überzeugender Mehrheit zum Vorsitzenden der Arbeitsgruppe (AG) für Sport und Ehrenamt der Fraktion gewählt. Darüber hinaus hat Mayer die Funktion des ordentlichen Mitglieds im Rechtsausschuss und die Funktion des stellvertretenden Mitglieds im Europaausschuss inne.

Stephan Mayer: „Insbesondere über die Wahl als Vorsitzender der Arbeitsgruppe für Sport und Ehrenamt der CDU/CSU-Bundestagsfraktion freue ich mich außerordentlich. Es ist mir eine große Ehre, dieses Amt im Rahmen der jetzigen Legislaturperiode zu bekleiden. Auch als sportpolitischer Sprecher der Fraktion wird es mein ausdrückliches Anliegen sein, die Bedeutung der Themenfelder von Sport und Ehrenamt noch gezielter in den politischen Debatten zu platzieren.“

Seine konkreten Ziele sind, den Spitzen- und Breitensport gleichermaßen voranzubringen. Ebenfalls zählen dazu eine Modernisierung des Ehrenamtes sowie ein Abbau der Bürokratie. Stephan Mayer: „Es würde mich außerordentlich freuen, wenn auch die Vereine in meiner Heimatregion Altötting/Mühldorf am Inn von meiner Arbeit und meinem Engagement langfristig und positiv profitieren könnten. Darüber hinaus freue ich mich sehr darauf, als ordentliches Mitglied die Arbeit des Rechtsausschusses sowie als stellvertretendes Mitglied die Arbeit des Ausschusses für Europäische Angelegenheiten mitgestalten zu dürfen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.