Mühldorf: Fahrerin mit über 1,1 Promille unterwegs

Am 04.09.21, um 00.30 Uhr fiel eine 55-jährige Mühldorferin fahrenderweise in ihrem Pkw auf. Die Frau fuhr offensichtlich in „Schlangenlinien“ von der BAB A94 ins Stadtgebiet nach Mühldorf.

Hier wurde sie von Beamten der Polizeiinspektion Mühldorf einer Kontrolle unterzogen. Ein bei ihr durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von weit über 1,1 Promille.

Die 55-jährige musste sich daraufhin einer Blutentnahme im Krankenhaus unterziehen. Ihr Führerschein wurde noch vor Ort von den Beamten sichergestellt und ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.