Mühldorf: Erst Unfallflucht, dann Sachbeschädigung

Am 28.01.2022 erstattete ein 26-jähriger Mühldorfer Anzeige bei der Polizei Mühldorf, da sein Pkw, ein dunkler Audi, durch einen unbekannten Täter beschädigt wurde.

Der Geschädigte hatte seinen Pkw am 25.01.2022, gegen 22.00 Uhr, auf dem Parkplatz östlich der Schillerstraße 31 in Mühldorf abgestellt. Am 27.01.2022, 22.00 Uhr, fiel ihm dann ein frischer Unfallschaden an der linken, hinteren Tür auf. Der Unfallverursacher entfernte sich nach dem Anstoß unerlaubt vom Unfallort ohne seine Beteiligung am Unfall anzuzeigen. Vom Unfallverursacher konnte grüner bzw. gelber Farbabrieb am Fahrzeug des Geschädigten gesichert werden. 

Am 28.01.2022, um die Mittagszeit,  fiel dem Geschädigten dann ein weiterer Schaden an seinem Pkw auf. Dieses Mal hatte ein unbekannter Täter mit einem unbekannten Gegenstand eine Delle in die Motorhaube geschlagen.

In beiden Fällen wird der entstandene Sachschaden auf 500 € geschätzt.

Die Polizeiinspektion Mühldorf a.Inn ermittelt nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort und Sachbeschädigung an Kfz gegen Unbekannt. Wer Angaben zu den beiden Vorfällen machen kann, wendet sich bitte an die Polizei Mühldorf unter 08631 36730.

Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.