Marktl: Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten auf der Burghauser Straße

Am Freitag, den 08.04.2022, befuhr eine Peracherin gegen 12.50 Uhr mit ihrem Pkw Dacia die Burghauser Straße in Marktl in aufsteigender Richtung. Ein vor ihr fahrender 54-Jähriger aus Sachsen, der mit dem Pkw Ford Focus unterwegs war, setzte seinen Fahrtrichtungsanzeiger nach links und wartete verkehrsbedingt vor der Verkehrsinsel auf der Burghauser Straße. Aus Unachtsamkeit fuhr die Einheimische auf den Pkw Ford Focus auf, wobei sich der 54-Jährige leicht verletzte. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 9.000,– Euro.

Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.