Marktl: Geklärte Verkehrsunfallflucht am Parkplatz des Friedhofes

Bereits am Donnerstag, den 23.09.2021 wurde am Parkplatz des Friedhofes ein Pkw angefahren. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Der Geschädigte, ein 30-Jähriger aus Neuötting parkte seinen Pkw Seat ordnungsgemäß auf dem Parkplatz des Friedhofes. Gegen 16.30 Uhr beobachtete ein aufmerksamer Zeuge, wie ein Audi-Lenker gegen den Pkw Seat stieß und informierte hierüber den Geschädigten. Aufgrund der Mitteilung des Zeugen konnten die Polizeibeamten der Polizeiinspektion Burghausen schnell den Verursacher, einen 18-Jährigen aus Neuötting, ausfindig machen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 600,– Euro

Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.