Kirchdorf: 81-jähriger flieht nach Verkehrsunfall

Am Montag, 29.11.2021, gegen 16:10 Uhr, ereignete sich im Gemeindebereich Kirchdorf auf Höhe Moosham im Einmündungsbereich der Kreisstraße MÜ 35 zur B 15 ein Verkehrsunfall, bei dem ein 81-jähriger Fahrzeuglenker aus Wasserburg mit seinem Pkw an der Einmündung von der Kreisstraße MÜ 35 nach rechts in die vorfahrtsberechtigte B 12 einbog, auf der eine 20-jährige Fahrzeuglenkerin aus Soyen mit ihrem Pkw in südöstliche Richtung fuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, die beide im weiteren Verlauf von einem nahegelegenen Abschleppunternehmen geborgen wurden. Die junge Frau wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt.

Wer als möglicher Augenzeuge des Verkehrsunfalles sachdienliche Angaben machen kann, wird darum gebeten, sich diesbezüglich mit der Polizeistationstation Haag i.OB oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.