Kastl: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person auf der B299

Am 12.08.22 um ca. 13:30 Uhr fuhr ein 36-Jähriger mit seinem Pkw auf der B299 von Unterneukirchen in Richtung Altötting. Auf Höhe Voglsam wollte der Pkw-Fahrer nach rechts in Richtung Kastl abbiegen. Ein dahinterfahrender 25-jähriger Mann war zur selben Zeit mit seinem Lkw unterwegs und übersah den Abbiegevorgang. Der Lkw-Fahrer fuhr auf das Heck des Pkws auf, wobei an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden von insgesamt ca. 11000€ entstand. Der 36-Jährige Fahrzeugführer erlitt durch den Aufprall ein Schleudertrauma, musste jedoch nicht unmittelbar medizinisch versorgt werden. Der Fahrer des Lkw blieb unverletzt.

Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.