Heldenstein: Ein Verletzter nach Überschlag

Am Donnerstagvormittag kam es gegen 08:20 Uhr auf der A 94 in Fahrtrichtung Passau zu einem Unfall mit einem Verletzten. Zum Unfallzeitpunkt befuhr ein 68 -jähriger aus dem Landkreis Erding mit seinem Mercedes Vito die Autobahn in östliche Richtung. Kurz nach der Anschlussstelle Heldenstein musste er abbremsen. Ein 41-jähriger Waldkraiburger, der mit seinem Ford unmittelbar dahinter fuhr, erkannte dies zu spät und fuhr auf den Kastenwagen auf. Der Kastenwagen kam deshalb nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb letztlich auf der rechten Spur seitlich liegen. Der 68-jährige wurde bei dem Unfall mittelschwer verletzt und wurde durch den Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert. Der Fahrer des Ford blieb unverletzt. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 20.000,- €. Zur Absicherung und Reinigung der Unfallstelle war neben der Feuerwehr Heldenstein auch die Autobahnmeisterei Ampfing vor Ort. Der Verkehr wurde links an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Es kam in Richtung Passau zu leichten Behinderungen.

Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.