Haag i.OB: Frau bedrängt körperlich beeinträchtigte Pkw-Fahrerin

Eine 30-jährige Frau aus Forstern hatte am 09.06.22, gegen 14.10 Uhr, aus gesundheitlichen Gründen kurzzeitig zum Beladen ihrer Einkäufe ihr Auto quer vor dem Eingang eines Verbrauchermarktes in Haag i.OB in der Gerberstraße abgestellt. Das missfiel einer anderen Pkw-Fahrerin, die die 30-jährige lautstark und offensiv auf den Behindertenparkplatz hinwies. Da die 30-jährige nicht im Besitz eines Behindertenparkausweises ist, durfte sie diesen aber nicht benutzen.

Die 30-Jährige zog sich in ihr Fahrzeug zurück und verriegelte die Türe, die andere Frau versuchte erfolglos, die Wagentür zu öffnen. Dabei forderte beschimpfte sie die 30-jährige.

Die Polizeistation Haag i.OB, ist auf der Suche nach Personen, die den Vorfall beobachten haben. Hinweise werden unter 08072/9182-0 entgegengenommen.

Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.