Edling: Geldbeutel aus Wohnung entwendet

Ein dreister Diebstahl ereignete sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Edling. Gegen 01.00 Uhr schlich sich eine unbekannte Frau in Strumpfsocken in ein Mehrfamilienhaus in der Schellwieser Straße. Dabei nutze sie aus, dass Haus- und Wohnungstüre wegen der Haustiere einen spaltbreit geöffnet waren. Als sie vom Wohnungseigentümer überrascht wurde, flüchtete sie auf die Straße und fuhr dann mit einem Fahrrad weg. Erst am Morgen wurde bemerkt, dass die Frau bereits einen Geldbeutel, allerdings ohne Geld, an sich genommen hatte.

Die Frau war ca. 40 Jahre alt, ca. 165 cm groß und komplett dunkel gekleidet. Bei dem Fahrrad handelte es sich um ein goldfarbenes Damenrad.

Hinweise bitte an die Polizei in Wasserburg (08071 9177 0).

Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.