Burgkirchen: Verkehrsunfall mit Sachschaden

Am Dienstag, den 08.02.2022, gegen 14:05 Uhr, kam es auf der Martin-Ofner-Straße / Burghauser Straße zu einem Unfall mit Sachschaden.
Ein 45-jähriger LKW-Fahrer befuhr die Burghauser Straße und wollte in den Kreisverkehr einfahren. Er übersah einen vorfahrtsberechtigten 62-Jährigen, der sich bereits im Kreisverkehr befand. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge.
Verletzt wurde niemand, es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 18.000,00 €.

Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.