Beliebte Schutzheilige

Ein Büchlein, ein Mäppchen und wie man – trotz Corona – dazu kommt

„Radl, Hackl, Turm & Wurm“ – mein Büchlein über 50 Schutzheilige und ihre Attribute – entstand anlässlich der Renovierung eines speziellen spirituellen Mühldorfer „Winkels“, den die Katharinenkirche dominiert. Hier wurden meine Frau und ich getraut, nahebei arbeitete mein Schwiegervater Dr. Erich Lehmann als Rechtsanwalt, und unsere Tochter erhielt den Namen Katharina. 

Ihr ist das Büchlein gewidmet. Die Zugabe aber gehört allen Katharinen: ein Set von 12 Kunstkarten „St. Katharina“ – schöne alte Andachtsbilder mit Porträts der großen Heiligen, entnommen aus unserer Sammlung religiöser Volkskunst. Mein Vorschlag, ein Mäppchen zu publizieren, fand bei der leitenden Fachwirtin Katrin Zinsberger von der Sparkasse Altötting-Mühldorf, Katharinenplatz 17 lebhafte Zustimmung. Zusammen mit dem Kreisverband BLLV Mühldorf und der Druckerei justlandPLUS, Bogen sponserte sie es, und am Mühldorfer Sparkassenschalter ist es noch bis Mitte des Jahres zu haben.

Dass das der Firma Lanzinger, Oberbergkirchen zum Druck anvertraute Buch Anklang fand und findet, ist auch das Verdienst des Layouters und Digital-Experten Ernst Ortmeier, Altmühldorf. Im Buch stellen sich 50 vor allem  im Altbayerischen verehrte Schutzheilige vor. Sie erzählen aus ihrem Leben, von ihren Stärken und Schwächen, ihrem Tod. Die Fotos fielen mir auf Reisen zu.  Diverse Lokale Institutionen hatten sich bereit erklärt, Buch (104 Seiten, 54 Fotos, 7,90 €) und Mäppchen (12 Karten, 4,90 €) – beides erschien als selbst finanzierter Privatdruck – zu verkaufen. Corona machte mir dicke Striche durch die Rechnung. Derzeit ist es möglich, beides über die E-Mail-Adresse hansgaertner5@gmail.com oder telefonisch (08633–1322) zu bestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.