Babensham: Verkehrsunfall auf der RO 35

Am frühen Samstagmorgen befuhr ein 21-Jähriger aus dem Landkreis Mühldorf mit einem Kleintransporter die Kreisstraße RO 35 von Reichertsham kommend in Richtung B304.

Nach einer langgezogenen Kurve geriet der Fahrzeugführer nach rechts von der Fahrbahn ab. Nach ersten Erkenntnissen kam er dabei ins Schleudern, wobei das Fahrzeug auf die rechte Fahrzeugseite umkippte.

Der Fahrzeugführer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde von Ersthelfern versorgt. Anschließend wurde er mit schweren Verletzungen per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Kling war mit gut zehn Einsatzkräften vor Ort. Die Straße wurde zeitweise für die Unfallaufnahme und die Hubschrauberlandung gesperrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.