AOK ehrt langjährige Mitarbeiter

30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den AOK-Geschäftsstellen Mühldorf, Waldkraiburg, Altötting und Burghausen feierten heuer Jubiläum: Sie sind seit 10, 20, 25, 30, 40 oder gar 45 Jahren bei der Gesundheitskasse beschäftigt.

Sie sind Kundenberater im Außen- und Innendienst, Sachbearbeiter, Fachbereichs- und Teamleiter, die bei coronabedingt gleich mehreren kleinen Feierstunden für ihre langjährige Unternehmenszugehörigkeit geehrt wurden. Bei zwei Zusammenkünften in Mühldorf für die Jubilare aus den Geschäftsstellen Mühldorf und Waldkraiburg freute sich Direktor Andreas Kochbeck über die ausgesprochen geringe Fluktuation im Unternehmen. Auch nach der Elternzeit kämen praktisch alle Beschäftigten wieder an ihren Arbeitsplatz zurück. Das bedingt auch eine hohe Teilzeitquote bei den Beschäftigten, die mit den Serviceversprechen an die Kunden in Einklang gebracht werden müssten.

Personalratsvorsitzender Thomas Gruber freute sich über das gute Betriebsklima im Unternehmen, das in langjährigen Karrieren zum Ausdruck komme.
830 Mitarbeiterjahre kamen insgesamt zusammen – was für ein Wissenspool. Direktor Kochbeck bedankte sich für die Treue und die geleistete Arbeit und wünschte weiterhin viel Freude bei der Gesundheitskasse.

Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.