Albaching: Alkohol am Steuer

Am Abend des 16.12.2020 ereignete sich im Gemeindegebiet Albaching ein Verkehrsunfall. Ein Mitte 50 Jähriger aus dem Landkreis Mühldorf war mit seinem Mercedes alleinbeteiligt von der Straße gekommen und frontal mit einem Baum zusammengestoßen.
Der Grund für die Ursache war schnell geklärt. Der verantwortliche Fahrzeugführer stand nicht unerheblich unter dem Einfluss von Alkohol. Der Fahrer wurde mittelschwer verletzt ins Krankenhaus Ebersberg verbracht.
Vor Ort sicherte die Feuerwehr Albaching die Unfallstelle ab.

Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr, der Führerschein wurde sichergestellt und er musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen.

Autoren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert