Winhöring: Verkehrsunfallflucht an der Anschlussstelle Altötting

Am Samstag, den 18.09.2021, wurde die Autobahnpolizei Mühldorf gegen 18:10 Uhr zur Anschlussstelle Altötting gerufen. Hier war ein Fahrer, der mit seinem VW in Fahrtrichtung Passau unterwegs war, beim Versuch von der A 94 abzufahren im Graben gelandet. Der Unfallverursacher wartete das Eintreffen der Polizei nicht ab und entfernt sich widerrechtlich vom Ort des Geschehens.

Den Spuren zufolge fuhr der bislang unbekannte Fahrer gegen das Autobahnausfahrtschild und beschädigte es hierbei. Im Anschluss fuhr er vermutlich mit hoher Geschwindigkeit durch den angrenzenden Grünstreifen, wobei ein weiteres Verkehrsschild beschädigt wurde. Es entstand dabei ein Sachschaden von etwa 3000 Euro.

Sachdienliche Hinweise werden von der Autobahnpolizei Mühldorf unter der Telefonnummer 08631/3673310 entgegengenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.