Waldkraiburg am Donnerstag

Verstoß gegen das Kraftfahrzeugsteuergesetz: Am Donnerstagvormittag 4. August 2022 wurden durch uniformierte Beamte der Polizei Waldkraiburg im Stadtgebiet allgemeine Verkehrskontrollen durchgeführt. Ein 66-jähriger VW-Fahrer aus Tschechien und eine 26-jährige Audi-Fahrerin aus Ungarn wurden wegen dem Verstoß gegen das Kraftfahrzeugsteuergesetz angezeigt. Trotz Wohnsitz in Deutschland seit über einem Jahr hatten beide ihre Fahrzeuge nicht umgemeldet. Die Weiterfahrt der beiden PKW-Lenker wurde unterbunden.

Unfallflucht in der Komotauer Straße: Am Donnerstag, gegen 08:50 Uhr, konnten Zeugen beobachten, wie ein Transporter mit bulgarischem Kennzeichen, welcher mit PKWs beladen war, in der Komotauer Straße gegen einen am Straßenrand geparkten roten Opel Astra fuhr. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Der Schaden wird auf ca. 2.000 € geschätzt. Wer hat etwas beobachtet und kann Angaben zur Unfallflucht machen? Bitte melden Sie sich bei der Polizei Waldkraiburg unter Tel.: 08638 94470.

81-jährige Radfahrerin stürzt am Mendelweg: Eine 81-jährige Radfahrerin aus Waldkraiburg befuhr am Donnerstag, gegen 09:15 Uhr, den Mendelweg. Sie geriet mit dem Vorderreifen an den Bordstein und stürzte. Dabei zog sie sich leichte Verletzungen zu. Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Mountainbike der Marke „Cube“ entwendet: Ein Mitarbeiter des Fast-Food-Restaurants in der Teplitzer Straße stellte sein Mountainbike der Marke „Cube“ am Dienstag, gegen 18:00 Uhr, versperrt an seinem Arbeitsplatz ab. Als er gegen Mitternacht nachhause fahren wollte, stellte er fest, dass das schwarz/orange Rad im Wert von ca. 400 € entwendet wurde. Hinweise nimmt die Polizei in Waldkraiburg unter Tel.: 08638 94470 entgegen.

Per Haftbefehl gesucht – 63-jähriger Mann festgenommen: Am Donnerstagabend trafen Beamten der Polizei Waldkraiburg während eines Einsatzes im Stadtgebiet auf einen 63-jährigen Mann, der mit insgesamt drei Haftbefehlen gesucht wird. Der stark alkoholisierte gebürtige Kraiburger wurde festgenommen und zunächst in die Haftzelle der Dienststelle verbracht. Von dort aus wird er nach Abklärung mit der Staatsanwaltschaft in eine Justizvollzugsanstalt verlegt.

30-Jähriger pöbelt im Stadtpark und leistet Widerstand: Ein amtsbekannter 30-jähriger Waldkraiburger beschäftigte Polizeibeamte aus Waldkraiburg am Donnerstagabend. Gegen 22:30 Uhr pöbelte der Mann im Stadtpark andere Passanten an. Die eintreffenden Beamten der Polizei sprachen ihm einen Platzverweis aus, dem der 30-Jährige nicht nachkam. Er wurde immer aggressiver gegenüber den Beamten und beleidigte diese. Aufgrund seines psychischen Ausnahmezustandes und der damit verbundenen Eigen- und Fremdgefährdung, wurde er in Gewahrsam genommen Dagegen leistete der Mann Widerstand, wodurch zwei Polizeibeamte leicht verletzt wurden. Der 30-jährige Randalierer wurde in eine Klinik gebracht.

Alkoholkonsum im Stadtpark – Vier Männer erhalten Platzverweis: Polizeibeamte aus Waldkraiburg trafen am Donnerstag, gegen 22:10 Uhr, im Stadtpark auf vier Männer im Alter zwischen 22 und 52 Jahren, welche auf einer Bank Alkohol konsumierten. Gegen alle vier wurde ein Platzverweis ausgesprochen.

Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.