Waldkraiburg: Alkoholisierter Fahrer im Stadtgebiet unterwegs

In den frühen Morgenstunden des 21.08.2021 fiel den Beamten der Polizeiinspektion Waldkraiburg gegen 02:30 Uhr ein Fahrzeug im Stadtgebiet Waldkraiburg auf, bei welchem der Fahrer augenscheinlich Schwierigkeiten hatte, die Spur zu halten. Der Fahrzeugführer wurde einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Im Rahmen dieser wurde bei dem Fahrer starker Alkoholgeruch wahrgenommen, weshalb die Beamten den 32-jährigen Taufkirchner (Vils) nach möglichem Alkoholkonsum befragten. Hierbei gab der Fahrzeugführer an, lediglich ein Bier getrunken zu haben. Es erfolgte ein freiwilliger Atemalkoholtest, welcher eine Atemalkoholkonzentration von deutlich mehr als 1,1 Promille ergab.

Erstaunt über die „Wirkung des Bieres“ zeigte sich der Fahrer mit der erfolgten Unterbindung der Weiterfahrt und der Sicherstellung seines Führerscheins einverstanden. Es erfolgte eine Blutentnahme im nächsten Krankenhaus. Den Taufkirchner erwartet nun ein Strafverfahren aufgrund eines Vergehens der Trunkenheit im Verkehr.

Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.