Tüßling: Verkehrsunfall bei Osterwies

Am 08.06.2021, 19:20 Uhr, fuhr eine 70-jährige Altöttingerin mit ihrem Pkw Daimler-Benz von Osterwies nach links auf die bevorrechtigte B299 in Richtung Garching auf. Dabei übersah sie eine 30-jährge Frau aus Manching, die mit ihrem Pkw VW von Garching in Richtung Altötting fuhr. Der Pkw VW stieß frontal in die linke Fahrzeugseite des Pkw Daimler-Benz.

Die Unfallverursacherin sowie die 19-jährige Beifahrerin und die VW-Fahrerin mit ihrem Beifahrer (27 Jahre) wurden leicht verletzt. Sie wurden mit dem Rettungsdienst in die Krankenhäuser Altötting und Burghausen gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden mit einer Gesamtschadenshöhe von ca. 15000 Euro. Die Feuerwehren aus Tüßling, Altötting und Teising waren zur Straßensperrung und zur Räumung der Unfallstelle im Einsatz. Die Bundesstraße war für circa eine Stunde gesperrt.

Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.