Töging: Eskalierter Streit zwischen Fahrradfahrer und Pkw-Fahrer

Am Freitag, den 14.05.2021 gegen 15:30 Uhr, kam es zu einem Streit zwischen einem 43-jährigen Mettenheimer Pkw-Fahrer und einem 55-jährigen Altöttinger Fahrradfahrer. Aufgrund vorhergehender Streitigkeiten kam es auf dem Rottweg in Fahrtrichtung Weichselstraße dazu, dass der Pkw-Fahrer den Fahrradfahrer überholte, anhielt, aus seinem Pkw ausstieg und den Altöttinger zu Sturz brachte.  Es kam zu leichten Verletzungen beim Fahrradfahrer und schlimmeres wurde durch das Tragen eines Schutzhelmes verhindert. Anschließend stieg der Mettenheimer wieder in seinen Pkw und fuhr davon. Aufgrund mehrerer Zeugen konnte der Mettenheimer Fahrzeugführer schnell ermittelt werden.

Gegen ihn wird nun wegen mehreren Straftaten ermittelt.

Autoren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.