Polling: 71-jähriger bei Fahrradunfall leicht verletzt

Am 02.08.2022, um 13.00 Uhr befuhr ein 13-jähriges Kind mit seinem Fahrrad den Fahrradweg von Polling in Richtung Mühldorf. In der dortigen Linkskurve kam ihm ein 71-jähriger Pedelec-Fahrer aus dem Landkreis Altötting entgegen. Da der Junge zu weit auf die Fahrspur des Pedelec-Fahrers kam, musste der Mann stark bremsen und ausweichen und stürzte im weiteren Verlauf zu Boden.

Der Mann zog sich leichte Verletzungen an beiden Knien sowie an der rechten Schulter zu. Er begab sich selbständig in ärztliche Behandlung.

Am Fahrrad des 71-jährigen entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro.

Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.