Mühldorf: 4 weitere Tote – Inzidenz nähert sich 1.000

Im Zuständigkeitsbereich des Landkreises Mühldorf a. Inn gibt es seit der letzten Statusmeldung vom Montag, 08. November, 277 neue bestätigte Corona-Fälle.  (Stand: 10.11.2021, 0:00 Uhr). Es wurden vier neue Todesfälle gemeldet. Die Zahl der aktiven Fälle beträgt derzeit 1.685. Die 7-Tage-Inzidenz liegt zum laut Gesundheitsamt bei 952,9. (Stand: 10. November 2021, 0:00 Uhr).

In Deutschland sind mittlerweile fast 100.000 Menschen verstorben, allein in Bayern über 16.000. Fast 400 Menschen sind in den Landkreisen Altötting und Mühldorf gestorben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.