Mehring: Betrunkener fährt auf Kreisverkehr

Ein 23-Jähriger Burgkirchner kam am 17.07.2021 gegen 00:10 Uhr mit seinem VW Golf von der Fahrbahn ab und fuhr dabei auf den Kreisverkehr (Kreisverkehr bei McDonalds Burghausen) auf. Anschließend versuchte der Fahrzeugführer mit seinem  schwer beschädigten Pkw zu flüchten. Die Streife musste lediglich den Ölflecken folgen, sodass das verunfallte Fahrzeug zeitnah durch eine zivile Streife festgestellt werden konnte. Der Halter konnte im Anschluss an seiner Wohnanschrift angetroffen werden.

Der stark nach Alkohol riechende Fahrzeugführer verweigerte einen Atemalkoholtest, sodass eine Blutentnahme angestrebt wurde. Aufgrund des aggressiven Auftretens des Burgkirchners, musste diese in der Polizeidienststelle erfolgen. Der Fahrzeugführer blieb für die restliche Nacht bei der PI Burghausen in Gewahrsam. Der Pkw wurde als Beweismittel sichergestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.