Kraiburg: 23-jähriger verursacht Unfall unter Alkoholeinfluss

Am Freitag den 16.07.2021, gegen 19:00 Uhr befuhr eine 48-jährige Frau aus Nürnberg mit ihrem Pkw Opel die Staatsstraße von Taufkirchen in Richtung Kraiburg a.Inn. Auf Höhe des Ensdorfer Bergs wollte zur selben Zeit ein 23-jähriger Mann aus Wurmannsquick mit seinem BMW aus einem Waldweg auf die Staatsstraße einfahren. Hierbei übersah er die vorfahrtsberechtigte Nürnbergerin, es kam zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen.

Glücklicherweise wurde keiner der Unfallbeteiligten verletzt. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich insgesamt auf ca. 4.000 Euro.

Im Rahmen der polizeilichen Unfallaufnahme wurde durch die Beamten beim 23-jährigen Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,7 Promille.

Gegen den jungen Mann wurde aufgrund seiner Alkoholisierung ein Ermittlungsverfahren wegen dem Verdacht der Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet, was ein Fahrverbot oder gar die Entziehung der Fahrerlaubnis mit sich bringt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.