Kinderlexikon für kleine Bücherfreunde – Aktion „Lesespaß in jede Schultüte“

Schon seit über 10 Jahren gibt es in der Stadtbücherei in den Sommerferien die Aktion „Lesespaß in jede Schultüte“. Dabei können Eltern ihre Kinder, die in die Schule kommen, in der Stadtbücherei anmelden – und zwar ohne Anmeldegebühr.
„Jedes Jahr nutzen zahlreiche Eltern diese Gelegenheit, ihre Kinder mit einem Büchereiausweis in der Schultüte zu überraschen“, so Büchereileiterin Regina Kaiser. Heuer wurden 57 Kinder angemeldet. Als besonderes Schmankerl wurden drei Kinder – Josefina Hingerl, Vinzenz Graf und Lenz Schmid – ausgelost, die ein Extra-Präsent bekamen. Erster Bürgermeister Michael Hetzl überreichte den Kindern jeweils ein Kinderlexikon. Alle Kinder nutzten die Gelegenheit, um nach der Preisübergabe stolz mit ihren eigenen Büchereiausweis auszuleihen.

Erster Bürgermeister Michael Hetzl überreichte (von links) Josefina Hingerl, Vinzenz Graf und Lenz Schmid je ein Kinderlexikon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert