Kerstin Daser und Zacharias Spörl sind die neuen Sprecher/innen der Grünen im Landkreis Mühldorf

Am 28. August 2020 kam der Kreisverband Bündnis 90/DIE GRÜNEN unter Einhaltung von Corona-Schutzmaßnahmen im großen Saal der Pizzeria Palermo in Mühldorf zur Wahl eines neuen Kreisvorstands zusammen.
In ihrer Bilanz der vergangenen zwei Jahre hoben die scheidenden Kreissprecherinnen Bianca Hegmann und Judith Bogner die Highlights hervor: Verdopplung der Mitgliederzahl auf aktuell 140, Wachstum der Ortsverbände von einem auf nunmehr sechs, 39 Mandate in der Kommunalwahl, sowie ein starkes Europawahlergebnis und erfolgreiches Volksbegehren Artenvielfalt. Hinzukommen die Umsetzung grüner Ziele wie die klare Absage an die B15neu und ein stärkerer politischer Fokus auf Klimaschutzmaßnahmen und den Schutz der Lebensgrundlagen.
Diese Bilanz zeige, dass die GRÜNEN auf dem richtigen Weg sind, so Bogner: „Es gibt nichts Stärkeres als eine Idee, deren Zeit gekommen ist. Wir erleben eine ökologischsozialen Gezeitenwende, deshalb bin ich davon überzeugt, dass wir GRÜNE in die nächste Bundesregierung gewählt werden. Ich will diese Gezeitenwende aktiv mitgestalten, deshalb bewerbe ich mich als Direktkandidatin für den Wahlkreis 212. Um mich darauf zu konzentrieren trete ich nicht mehr als Sprecherin an, will mich aber gerne als Beisitzerin weiter im Vorstand einbringen.“
Hegmann fügte hinzu, dass die erfolgreiche Bilanz dem unermüdlichen Engagement aller Vorgänger/innen zu verdanken sei. Großen Applaus gab es daher für Jubilar Reinhard Schmidt aus Neumarkt St. Veit für 40 Jahre grüne Mitgliedschaft und seinen 80. Geburtstag. Reiche Anerkennung galt auch Claudia Pickart, die seit 2013 die Kasse geführt hatte und ein letztes Mal nach dem Rechnungsprüfungsbericht entlastet wurde.
Peter Uldahl, Lena Koch, Alfons Linner und Cathrin Henke (in Abwesenheit) wurden ebenso als scheidende Vorstandsmitglieder geehrt.
Nach der Entlastung des alten Vorstands führte Andreas Krahl, MdL, kompetent durch die Vorstandswahl. Als neues Sprecherduo wurden Kerstin Daser aus Obertaufkirchen und Zacharias Spörl aus Mühldorf gewählt. Bianca Spiegel aus Haag wurde zur neuen Schriftführerin bestimmt. Die Kasse übernimmt Roland Spiegel, ebenso aus Haag.

Der Vorstand wird ergänzt durch fünf Beisitzer: Grüne Jugend-Sprecherin Sophia Aigner aus Ampfing, Rudolf Schmidhuber aus Schwindegg, Felix Wisgalla aus Mühldorf sowie die bisherigen Kreissprecherinnen Bianca Hegmann und Judith Bogner.
Mit 5 Frauen und 4 Männern ist der neue Vorstand ganz im Einklang mit dem grünen Frauenstatut. Mit Zacharias Spörl, Sophia Aigner und Felix Wisgalla sind zudem 3 Mitglieder der Grünen Jugend im Kreisvorstand. „Dies ist ein starkes Signal an junge Menschen im Landkreis, Verantwortung für die Zukunft zu übernehmen“, so Zacharias Spörl. Kerstin Daser bedankte sich zum Abschluß für das Vertrauen der Mitglieder und blickte voraus: „Viele Menschen sehen Umwelt- und Klimaschutz, soziale Gerechtigkeit sowie ein menschliches, respektvolles Miteinander als wichtigste Herausforderungen unserer Zeit. Diese Erkenntnis wollen wir in weiteres Mitgliederwachstum und ein entsprechendes Ergebnis bei der kommenden Bundestagswahl umsetzen. Mit diesem neuen Vorstand haben wir nun eine gelungene Mischung aus Jugend und Erfahrung, um die nächste Phase GRÜN im Landkreis Mühldorf einzuleiten.“

(Foto des neuen Vorstands mit Namen von links nach rechts:
Vorne: Sophia Aigner, Zacharias Spörl, Kerstin Daser, Bianca Spiegel
Mittlere Reihe: Bianca Hegmann, Felix Wisgalla, Judith Bogner
Hintere Reihe: Roland Spiegel, Rudolf Schmidhuber)

Autoren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.