Heldenstein: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Am Mittwoch gegen 14:45 Uhr kam es auf der A 94 in Fahrtrichtung München zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 60-jähriger Sylter kam auf Höhe der Anschlussstelle Heldenstein vermutlich auf Grund eines technischen Defekts mit seinem Pkw ins Schlingern. Er schleuderte gegen die Mittelleitplanke und kam dann auf der linken Spur zum Stehen. Bei dem Anprall wurden der Fahrer, sowie seine 58-jährige Beifahrerin leicht  verletzt. Sie wurden durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Mühldorf eingeliefert. Am dem Pkw entstand ein Schaden von ca. 25.000,- €. Für die Unfallaufnahme und die Bergung des Fahrzeugs wurde durch die Autobahnmeisterei die linke Spur in Richtung München für ca. 1 Stunde gesperrt.  Es kam jedoch zu keinen nennenswerten Behinderungen.

Autoren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.