Haag: Alkoholisierter 15 Jähriger durch Polizei angehalten

Am Freitag, den 04.12.2020 um ca. 22:40 Uhr befuhr ein 15-jähriger aus dem Landkreis Mühldorf a. Inn die Hauptstraße in Haag in Oberbayern mit seinem Mofa-Roller. Bei der durchgeführten Verkehrskontrolle konnte Alkoholgeruch wahrgenommen werden, weshalb ein Atemalkoholtest durchgeführt wurde.

Der Fahrer war leicht alkoholisiert, obwohl für Fahranfänger in der Probezeit, sowie für Personen unter 21 Jahren, ein absolutes Alkoholverbot beim Führen von Kraftfahrzeugen gilt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und den Fahrer erwartet eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige. Im Anschluss wurde der junge Herr seinen Eltern übergeben.

Autoren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.