Gars: 56-jährige Frau bei Unfall leicht verletzt

Am Montagnachmittag, gegen 16:40 Uhr, befuhr eine 56-jährige Frau aus dem Landkreis Mühldorf a. Inn mit ihrem Mini-Cooper die Lengmooser Straße ortseinwärts in Richtung Kloster Au. An der Kreuzung zur Hauptstraße hielt sie an, und war im Begriff,  einem LKW-Fahrer, der nach links in die Lengmooser Straße abbiegen wollte, Vorfahrt zu gewähren. Aufgeschreckt durch das Hupen eines hinter ihr stehenden SUV-Fahrers fuhr die Frau plötzlich los. Es kam zum Zusammenstoß mit einem 20-jährigen Audi-Fahrer aus Reichertsheim, der an dem LKW vorbei ortsauswärts in Richtung B12 fuhr. Der Mini-Cooper der Frau schleuderte auf eine Verkehrsinsel und kam dort zum Stehen. Die 56-Jährige wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Audis blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden durch einen Abschleppdienst geborgen. Der Schaden wird auf ca. 12.400 € geschätzt.

Die Polizei Haag i. OB sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen! Wer kann Angaben zu dem/der Fahrer/in des schwarzen SUV machen? Diese( r ) entfernte sich von der Unfallstelle nach links in Richtung Gars-Bahnhof. Bitte melden Sie Ihre Beobachtungen unter Tel.: 08072 91820.

Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.