Babensham: Diebstahl und Sachbeschädigung an der Staatsstraße

Letzte Woche wurden im Zuge der im letzten Jahr noch durchgeführten Sanierung und teilweisen Verlegung der Staatsstraße 2092 zwischen Babensham und Wasserburg, die noch fehlenden Verkehrszeichen, Beschränkung auf 70 km/h und Überholverbot, aufgestellt. Die Beschränkungen waren aufgrund der veränderten Sichten und aktuellen Vorgaben notwendig geworden.

Zwischen Samstag, den 23.04.22, und Montag, den 25.04.22,  wurde nun ein Teil der Verkehrszeichen durch Vandalismus beschädigt bzw. durch den oder die Täter gestohlen. Es entstand ein Schaden von gut 2.500 Euro. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise. Da eines der Zeichen sogar samt Betonfundament entwendet wurde, kam möglicherweise auch ein Fahrzeug zum Abtransport zum Einsatz. Hinweise oder verdächtige Wahrnehmungen bitte an die PI Wasserburg unter 08071/91770 oder jede andere Polizeidienststelle.

Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.