Ausgangssperre im Landkreis Mühldorf a. Inn

Im Landkreis Mühldorf a. Inn gilt die nächtliche Ausgangssperre ab kommenden Montag vorerst weiter. Grund ist die Tatsache, dass die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis noch nicht 7 Tage hintereinander unter dem Wert von 100 liegt.

Geändert wird allerdings der Zeitraum: sie gilt ab Montag nur noch zwischen 22 Uhr und 5 Uhr. Die nächtliche Ausgangssperre kann frühestens am Donnerstag kommender Woche aufgehoben werden, wenn bis dahin die 7-Tage-Inzidenz durchgehend unter dem Wert von 100 bleibt.

Derzeit gibt es im Landkreis Mühldorf a. Inn 147 aktive Fälle. Die 7-Tage-Inzidenz liegt zum Stichzeitpunkt laut RKI  (Stand: 14. Februar 2021, 00:00 Uhr) bei 67,3.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.